Lesung am 26.2.2021

                                                            einladung lesung casa del la libertad - sucre
 
Ausser das Robert Brockmann, der geniale Übersetzer des Guttentagbuchs, einen sehr schönen Artikel zum Erscheinen der spanischen Ausgabe geschrieben hat, der in 4 namhaften Zeitungen veröffentlicht wurde (Los Tiempos/Cochabamba), El Deber/Santa Cruz),  Página Siete/La Paz) und Correo del Sur/Sucre) sowie Ricardo Bajó einen ebenfalls sehr guten Artikel über das Buch veröffentlicht hat, der als Literatur- und Filmkritiker eher für seine Verrisse als für Lob bekannt ist, gibt es am 26. Februar eine weitere Lesung!
 
Stefan wurde zu einer Lesung in Sucre in der Casa de la Libertad eingeladen. Dieses geschichtsträchtige Haus, in dem 1825 die Unabhängigkeitserklärung Boliviens unterschrieben wurde, ist in Bolivien allererste Adresse! Leider kann die Lesung nur digital stattfinden. Das hat allerdings auch den Vorteil, dass man die Lesung anschauen kann.
 
Hier der Link zur Veranstaltung: